Per 1. Oktober 2016Alain Packes wird neuer Direktor

Das APARTHOTEL ROTKREUZ mit dem Restaurant APART erhält per 1. Oktober 2016 einen neuen Gastgeber. Der gebürtige Belgier, Alain Packes, 44 Jahre, aus Engelberg (OW) übernimmt die Leitung der APART AG mit Hotel, Restaurant und Seminarräumen von Hugo Lenzlinger.

Zurzeit leitet Alain Packes erfolgreich das 4*-Hotel Ramada in Engelberg und das 3*-H+ Hotel Sonnwendhof. Vor seiner 10-jährigen Tätigkeit für den Ramada-Konzern, zuerst in Basel, dann in Engelberg, hat er in anderen bekannten Häusern der Schweiz wie im Hotel Seeburg in Luzern oder im Ferienart Walliserhof in Saas Fee seine Fussabdrücke hinterlassen. Während seiner Karriere hat er sich eine entsprechend umfangreiche und wertvolle Hotel- und F&B-Kompetenz aneignen können. Nun hat er sich entschlossen, eine neue Herausforderung zu suchen und hat diese in unserem Business- und Designhotel gefunden.   

«Ich bin topmotiviert diese neue Herausforderung in Rotkreuz anzunehmen und voller Zuversicht, das Hotel zusammen mit dem APART Team weiterentwickeln und in eine erfolgreiche Zukunft steuern zu können. Zudem freue ich mich darauf, die vielseitigen Hotel- und Restaurantgäste kennenzulernen.»
Alain Packes  

Der Verwaltungsratspräsident der APART AG, Kurt Müller, ist sich sicher, mit Alain Packes einen kompetenten und vielseitigen neuen Gastgeber gefunden zu haben.  

Alain Packes übernimmt das Amt des Direktors am 1. Oktober 2016 von Hugo Lenzlinger. Der Verwaltungsrat dankt Hugo Lenzlinger für seine erfolgreichen Tätigkeiten für die APART AG in den letzten sechs Jahren seit der Eröffnung im Herbst 2010 und wünscht ihm für die Zukunft alles Gut.

17.03. - 19.04.2020 Restaurant APART geschlossen

Liebe Gäste

Wir bedauern sehr, dass wir unser Restaurant aufgrund der aktuellen Lage rund um den Corona-Virus und den deshalb geltenden Bestimmungen des Bundesrates bis zum 19. April 2020 schliessen müssen. Die Gesundheit unserer Gäste und unserer Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen. Vielen Dank, dass Sie sich ebenfalls an die empfohlenen Hygienemassnahmen halten.

Das Hotel bleibt weiterhin geöffnet. Wir danken für Ihr Verständnis, dass wir dabei bis auf Weiteres auf das Angebot des reichhaltigen Frühstücks verzichten und empfehlen unseren Gästen vom Take-Away-Angebot der umliegenden Bäckereien Gebrauch zu machen.  

Wir freuen uns, wenn wir Sie auch im Restaurant ab dem 20. April wieder bei uns begrüssen dürfen.

Alles Gute und bleiben Sie gesund!

Ihr APART Team