30. Oktober 2015Leben in der Gemeinde Risch-Rotkreuz: Neuer Imagefilm ist online

Zwei Zuger Filmemacher zeigen die Gemeinde Risch in einem neuen Licht. Die Gemeinde ist vielseitig, bietet ein breites Spektrum an Attraktivitäten und beherbergt engagierte Menschen. Und wir vom APARTHOTEL Rotkreuz sind mittendrin in dieser pulsierenden Gemeinde. Sehen Sie selbst...

Zuger zeigen Risch
Der Film zeigt vier unterschiedliche Lebenslagen und Personen, die in der Gemeinde Risch wohnhaft sind. Der Film überzeugt durch ästhetisch schöne Bildausschnitte, ungewohnte Perspektiven und seinen dokumentarischen Stil. Produziert wurde der Film von Tom Gibbons und Jonas Erni, zwei Zugern, mit reichlich Filmerfahrung. Tom Gibbons ist in Buonas aufgewachsen und lebt heute in Zürich. Tom Gibbons: «Für uns war es das erst Mal, dass wir einen «Imagefilm» für eine Gemeinde machen durften. Unser Hauptanliegen war einen Film zu kreieren, der beim Zuschauer einen emotionalen Eindruck hinterlässt.» Jonas Erni ergänzt: «Es ging darum einen Film zu machen, der das Interesse möglicher Zuzüger weckt, aber auch den Rischern gefällt.» Produziert wurde der Film während den letzten zwölf Monaten.

Quelle: rischrotkreuz.ch

17.03. - 19.04.2020 Restaurant APART geschlossen

Liebe Gäste

Wir bedauern sehr, dass wir unser Restaurant aufgrund der aktuellen Lage rund um den Corona-Virus und den deshalb geltenden Bestimmungen des Bundesrates bis zum 19. April 2020 schliessen müssen. Die Gesundheit unserer Gäste und unserer Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen. Vielen Dank, dass Sie sich ebenfalls an die empfohlenen Hygienemassnahmen halten.

Das Hotel bleibt weiterhin geöffnet. Wir danken für Ihr Verständnis, dass wir dabei bis auf Weiteres auf das Angebot des reichhaltigen Frühstücks verzichten und empfehlen unseren Gästen vom Take-Away-Angebot der umliegenden Bäckereien Gebrauch zu machen.  

Wir freuen uns, wenn wir Sie auch im Restaurant ab dem 20. April wieder bei uns begrüssen dürfen.

Alles Gute und bleiben Sie gesund!

Ihr APART Team